Druck- und Differenzdrucktransmitter

Druck- und Differenzdrucktransmitter

ATEX-zertifizierte Modelle, SIL-Zertifikat, DNV-Zulassung (Marine), HART-Protokoll, Profibus, Bereiche 0-20 Pa für die Pharmaindustrie lieferbar

Differenzdrucktransmitter

TM-OR-1020/1002T

Die Miniaturdifferenzdrucktransmitter der Reihe TM-OR sind hauptsächlich für Erstausrüster interessant. Beide Fühlerarten, wie Kolben- als auch Membranfühler können in verschiedenen Varianten geliefert werden. Typische Anwendungen sind Filterüberwachung, hydraulische Systeme, Wasserverschmutzung, chemische Prozesse, Pipelines, Schmieröl, Benzin und Dieselmaschinen.

TM-OR-1200T

Hall-Sensor, verschiedene Ausgangssignale, unterschiedliche Materialen, mit analoger Anzeige verfügbar, Bereiche: 0-0,33 bar bis 0-10 bar

TM-OR-1833

Hall-Sensor, verschiedene Ausgangssignale, unterschiedliche Materialen, mit analoger Anzeige verfügbar, Bereiche: 0-1,25 kPa bis 0-0,5 bar

TM-OR-1533T

Hall-Sensor, verschiedene Ausgangssignale, unterschiedliche Materialen, mit analoger Anzeige verfügbar, Bereiche: 0-0,33 bar bis 0-20 bar

TM-APR-2000AL

Differenzdrucktransmitter mit und ohne digitale Anzeige, für Flüssigkeiten und Gase, 0-10 mbar bis 0-16 bar, II 1/2G Ex ia, Ausgangssignal: 4-20 mA + Hart Protokoll oder Profibus, Aluminiumgehäuse, Genauigkeit: ± 0,075%, SIL2- und DNV-Zulassung, Gold-platierte Membranen für H2-Anwendungen als Option

TM-APR-2000G-AL

Differenzdrucktransmitter mit digitaler Anzeige, für Gase, 0-0,2 mbar bis 0-25 mbar, 4-20 mA + Hart Protokoll oder Profibus, Aluminiumgehäuse, Genauigkeit: ± 0,1%

TM-APRE-2000

Differenzdrucktransmitter ohne Anzeige, für Flüssigkeiten und Gase, 0-10 mbar bis 0-16 bar, II 1/2G Ex ia, 4-20 mA + Hart Protokoll, Edelstahlgehäuse, Genauigkeit: ± 0,1%

TM-APRE-2000G

Differenzdrucktransmitter ohne Anzeige, für Gase, 0-0,2 mbar bis 0-25 mbar, II 1/2G Ex ia, 4-20 mA + Hart Protokoll, Edelstahlgehäuse, Genauigkeit: ± 0,1%

TM-PRE-28

Differenzdrucktransmitter ohne Anzeige, für Flüssigkeiten und Gase, 0-16 mbar bis 0-16 bar, II 1/2G Ex ia, 4-20 mA oder 0-10 VDC, Edelstahlgehäuse, Genauigkeit: ± 0,25%

TM-PRE-28.Smart

Differenzdrucktransmitter ohne Anzeige, für Flüssigkeiten und Gase, 0-16 mbar bis 0-16 bar, II 1/2G Ex ia, 4-20 mA + HART Protokoll, Edelstahlgehäuse, Genauigkeit: ± 0,1%, Optionen: goldbeschichtete Membranen für H2 - Anwendungen, Schiffsbau-Zertifikat: DNV, BV

TM-AS-dP

Differenzdrucktransmitter, für Flüssigkeiten und Gase, 0-1 bar bis 0-25 bar, 4-20 mA oder 0-10 VDC, Edelstahlgehäuse, Genauigkeit: ± 0,4%

TMP-629C

Die Differenzdrucktransmitter der Reihe TMP-629C dienen zur Überwachung und Regelung von Gasen und Flüssigkeiten bei Kühlwassersystemen, Flüssigkeitsfiltern, Kühlgeräten etc. Zwei Drucksensoren wandeln Druckunterschiede entweder in ein analoges 4-20 mA Stromsignal oder in wählbare Spannungssignale um. Die Genauigkeit beträgt ± 0,5% vom Messbereich. Kleine interne Volumina und ein Minimum an bewegten Teilen resultieren in einer sehr guten Wiederholgenauigkeit und Anschprechzeit. Er wurde für industrielle Anwendungen entwickelt und hat ein IP66 geschütztes Gehäuse (ohne Anzeige). Unter dem Gehäusedeckels befinden sich die Nullpunkttaste und die unterschiedlichen elektrischen Anschlüsse. 

Drucktransmitter

TM-APC-2000AL

Drucktransmitter mit und ohne digitale Anzeige,für Flüssigkeiten und Gase, 0-1 mbar bis 0-300 bar, II 1/2G Ex ia oder Ex d, 4-20 mA + Hart Protokoll oder Profibus, Aluminiumgehäuse, Genauigkeit: ± 0,075%, SIL2- und DNV-Zulassung, Gold-platierte Membranen für H2-Anwendungen

TM-APCE-2000

Drucktransmitter ohne Anzeige, für Flüssigkeiten und Gase, 0-1 mbar bis 0-300 bar, II 1/2G Ex ia , 4-20 mA + Hart Protokoll, Edelstahlgehäuse, frontbündiger Sensor, Genauigkeit: ±0,1%

TM-PCE-28

Drucktransmitter ohne Anzeige, für Flüssigkeiten und Gase, 0-10 mbar bis 0-1000 bar, II 1/2G Ex ia, 4-20 mA oder 0-10 VDC, Edelstahlgehäuse, frontbündiger Sensor, Genauigkeit: ± 0,3% oder Optional ± 0,16%

TM-PCE-28.S

Drucktransmitter ohne Anzeige, für Flüssigkeiten und Gase, 0-5 mbar bis 0-1000 bar, II 1/2G Ex ia, 4-20 mA + HART-Protokoll, Edelstahlgehäuse, frontbündiger Sensor, Genauigkeit: ± 0,1%

TM-AS

Drucktransmitter ohne Anzeige, für Flüssigkeiten und Gase, 0-0,4 bar bis 0-60 bar, 4-20 mA oder 0-10 VDC, Edelstahlgehäuse, Genauigkeit: ± 0,4%

TMP-628

Die Drucktransmitter der Reihe TMP 626 haben einen hochgenauen piezo-resistiven Sensor, der entweder in einem kompakten Edelstahlgehäuse oder in einem Aluminium Druckgussgehäuse eingebaut ist. Die Genauigkeit beträgt ± 0,25% vom Bereich. Die Transmitter der Reihe TMP-628 sind für OEM - Anwendungen entwickelt worden und haben eine Genauigkeit von ± 1% vom Bereich. Die TMP-628 sind ebenso in einem Kompaktgehäuse oder Druckgussgehäuse lieferbar. Die mediumberührenden Teile bestehen aus Edelstahl 316L und können somit in einer Vielzahl von Anwendungen wie die Überwachung von Hydrauliköl oder Chemikalien eingesetzt werden. Die Transmitter sind mit unterschiedlichen Druckbereichen, unterschiedlichen Ausgangssignalen und elektrischen Anschlüssen verfügbar. Die Anwendungen erstrecken sich z. B. auf die Überwachung bei Kompressoren, Pumpensystemen, Hydraulikpumpen etc.

Explosionsgeschützte Digitalanzeige

TM-WW-11ALW

Die Digitalanzeige TM-WW-11ALW kann mit jedem Messgerät, das ein 4-20 mA Ausgangssignal zur Verfügung stellt, zusammenarbeiten. Das Display ist 10 mm hoch und die Dezimalpunktstellung kann ebenso eingestellt werden. Zusätzlich können Einheiten, wie z. B. Druck oder Temperatur in bar oder °C mittels Einstellmenü oder auch in % vom Messbereich gewählt werden. Die Anzeige kann sowohl an der Wand wie auch an Rohren mit Aussendurchmesser von 35 mm bis zu 65 mm montiert werden. Die Digitalanzeige benötigt keine zusätzliche Hilfsenergie.