CO<sub>2</sub> und CO Transmitter

CO2 und CO Transmitter

Messung und Überwachung von CO2 und CO Konzentrationen in Innenräumen, Luftkanälen, Parkhäusern oder Tiefgaragen

CO2 Transmitter

TM-HDH

Der TM-HDH CO2-Transmitter überwacht und regelt die CO2-Konzentration in Innenräumen. Der Transmitter kalibriert sich selbstätig durch die patentierte ABC-Logic Software und eliminiert somit eine mögliche Langzeitdrift Diese Funktion kann auch ausgeschaltet werden. Die Reglereinstellungen und Optionen können mittels des TM-ML-SER Einrichtungstools geändert werden.

TM-HDH-M

Der TM-HDH CO2-Transmitter überwacht und regelt die CO2-Konzentration in Klimazonen. Der Transmitter kalibriert sich selbstätig durch die patentierte ABC-Logic Software und eliminiert somit eine mögliche Langzeitdrift Diese Funktion kann auch ausgeschaltet werden. Der Transmitter ist mit einer Modbus Schnittstelle ausgerüstet. Die Reglereinstellungen und Optionen können mittels des TM-ML-SER Einrichtungstools geändert werden.

TM-HDH-PIR

Die Reihe TM-HDH eignet sich hervorragend zur Überwachung und Regelung von CO2-Konzentration, Temperatur und rel. Feuchte in klimatisierten Räumen.  Das Modell TM-HDH-PRI besitzt zusätzlich noch einen Präsenzmelder.
Der Transmitter kalibriert sich selbstätig durch die patentierte ABC-Logic Software und eliminiert somit eine mögliche Langzeitdrift Diese Funktion kann auch ausgeschaltet werden.

TM-HDH-M-PIR

Die Reihe TM-HDH eignet sich hervorragend zur Überwachung und Regelung von CO2-Konzentration, Temperatur und rel. Feuchte in klimatisierten Räumen.  Das Modell TM-HDH-PRI besitzt zusätzlich noch einen Präsenzmelder.
Der Transmitter kann an jedes System über eine RS-485 Schnittstelle angeschlossen werden, das Modbus RTU Protokoll unterstützt.
Der Transmitter kalibriert sich selbstätig durch die patentierte ABC-Logic Software und eliminiert somit eine mögliche Langzeitdrift Diese Funktion kann auch ausgeschaltet werden.

TM-HDH-10K

Die Reihe TM-HDH-10K eignet sich hervorragend zur Überwachung und Regelung von CO2-Konzentrationen und Temperaturen in klimatisierten Räumen. Das Modell TM-HDH-RH besitzt zusätzlich noch einen Ausgang für die relative Luftfeuchte. Der Transmitter kalibriert sich selbstätig durch die patentierte ABC-Logic Software und eliminiert somit eine mögliche Langzeitdrift Diese Funktion kann auch ausgeschaltet werden.Es steht sowohl für die Konzentration, die Temperatur und die Feuchte ein 0-10 VDC Ausgangssignal zur Verfügung.

TM-HDK

Der TM-HDK CO2-Transmitter überwacht die CO2-Konzentration und Temperatur in Lüftungskanälen. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereich: 0-2000 ppm, Ausgangssignal: 0-10 VDC.

TM-HDK-M

Der TM-HDKM CO2-Transmitter überwacht die CO2-Konzentration und Temperatur in Lüftungskanälen. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereich: 0-2000 ppm, Ausgangssignal: 0-10 VDC und Modbus RTU.

TM-HDK-10K

Der TM-HDK-10K CO2-Transmitter überwacht die CO2-Konzentration und Temperatur in Lüftungskanälen. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereich: 0-10.000 ppm, Ausgangssignal: 0-10 VDC.

TM-HDK-10K-M

Der TM-HDK-10KM CO2-Transmitter überwacht die CO2-Konzentration und Temperatur in Lüftungskanälen. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereich: 0-10.000 ppm, Ausgangssignal: 0-10 VDC und Modbus RTU.

TM-HDU

Der TM-HDU CO2-Transmitter überwacht die CO2-Konzentration und Temperatur in Aussenbereichen. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereich: 0-2000 ppm, Ausgangssignal: 0-10 VDC.

TM-HDU-M

Der TM-HDU-M CO2-Transmitter überwacht die CO2-Konzentration und Temperatur in Aussenbereichen. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereich: 0-2000 ppm, ± 50°C,Kommunikation über Modbus RTU Schnittstelle, Ausgangssignale: 0-10 VDC

TM-HDU-5K

Der TM-HDU-5K CO2-Transmitter überwacht die CO2-Konzentration und Temperatur in Aussenbereichen. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereich: 0-5000 ppm, ± 50°C, Ausgangssignale: 0-10 VDC

TM-HDU-5K-M

Der TM-HDU-5K-M CO2-Transmitter überwacht die CO2-Konzentration und Temperatur in Aussenbereichen. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereich: 0-5000 ppm, ± 50°C,Kommunikation über Modbus RTU Schnittstelle, Ausgangssignale: 0-10 VDC

TM-HDU-10K-M

Die Reihe TM-HDU 10K eignet sich hervorragend zur Überwachung und Regelung von CO2-Konzentrationen und Temperatur in kalten Umgebungen.Der Transmitter kalibriert sich selbstätig durch die patentierte ABC-Logic. Sie wird dort angewendet, bei der die Konzentration auf Aussenniveau fällt (ca. 400 ppm), z. B. in einem unbewohnten Gebäude. Bei Anwendungen, die nicht mit häufigen Umgebungsänderungen zu tun haben, kann die Logic auch abgeschaltet werden.

Der Transmitter kann an jedes System angeschlossen werden, das das Modbus RTU Protokoll unterstützt und per RS-485 verbunden wird.

CO Transmitter

TM-HML

Der TM-HML CO-Transmitter überwacht die CO-Konzentration in Aussenbereichen, wie z.B. in Parkgaragen oder Parkhäusern. Die Selbstkalibrierung ABCLogic eliminiert eine mögliche Langzeitdrift. Messbereiche: 0-100 oder 0-300 ppm, Ausgangssignale: 4-20 mA und 0-10 VDC.

TMH-CMS 300

Der Kohlenmonoxid-Transmitter und -Schalter Modell TMH-CMS300 bietet einen vor Ort wählbaren Strom- oder Spannungsausgang, der proportional zur Kohlenmonoxidkonzentration in Tiefgaragen, Fahrzeugwartungseinrichtungen oder mechanischen Räumen ist. Ein integriertes Relais kann für Alarmzustände verwendet werden und ist mit voreingestellten Jumper-Auswahlbereichen von 25, 60 oder 150 ppm vorkonfiguriert. Die Feldkalibrierung kann mit dem Kalibriergas Modell TMH-GCK-200CO-2000CO2, dem Kalibrierungsadapter Modell TMH-A-507 und den integrierten Null- und Messpotentiometern durchgeführt werden.

TMH-GSTA_GSTC

Die Kohlenmonoxid / Stickstoffdioxid-Transmitter der Serie TMH-GSTA und TMH-GSTC überwachen die Gaskonzentration in Tiefgaragen und Laderampen. Kohlenmonoxid wird üblicherweise zur Messung des Abgases von Benzinmotoren verwendet, während Stickstoffdioxid für Dieselmotoren verwendet wird.

Durch vor Ort wählbare Strom- und Spannungsausgänge kann der Transmitter TMH-GSTA mit nahezu jedem Gebäudemanagement-Regler verwendet werden. Für Kohlenmonoxideinheiten kann der Benutzer den Ausgabebereich zwischen 0 und 50 ppm oder zwischen 0 und 500 ppm auswählen. Stickstoffdioxideinheiten haben einen Standardbereich von 0 bis 10 ppm.

Der TMH-GSTC ist entweder mit dem BACnet- oder dem Modbus®-Kommunikationsprotokoll kompatibel, sodass der Sender mit nahezu jedem Gebäudemanagement-Regler verwendet werden kann. Der GSTC-Ausgang wird über ein RS-485-Kabel über das BACnet- oder Modbus®-Kommunikationsprotokoll übertragen. Um die Genauigkeit des GSTC der Serie zu maximieren, kann der Sensor mithilfe der LCD-Fernanzeige TMH-A-449 vor Ort kalibriert werden. Wenn der Sensor das Ende seiner Lebensdauer erreicht hat, zeigt das Display an, dass der Sensor ausgetauscht werden muss.