Pneumatische Steuerung

Pneumatische Steuerung

Taster und Schalter, Thermostate, Füllstandswächter für den Schwimmbadbereich, Medizintechnik oder Maschinenbau

Balg-Taster, auch für Unterwassereinsatz

Diese Taster bestehen aus einem Gummibalg, der durch Drücken der Knöpfe eine gewisses Luftvolumen aufbaut.

Durch dieses Volumen werden Druckschalter Schläuche unterschiedlicher Länge angesteuert.

Es gibt verschiedene Ausführungen, der Messbereich ist einstellbar oder voreingestellt und unterschiedliche Messbereiche können geliefert werden.

Druckwellenschalter in Kombination mit Balg-Tastern

Luftdruckschalter erzeugen durch Luftdruck ein elektrisches Schaltsignal.

Diese Signale können zur Ansteuerung von Licht, Blowern oder Pumpen verwendet werden.

Es sind verschiedenen Schalt-Ausführungen, wie SPST, SPDT, DPDT verfügbar.

Trockenlaufschutz für Kunststoffwannen

Dieser Füllstandswächter misst kapazitiv den Füllstand in Kunststoffbecken.

Einfache Montage durch den Klebestreifen am Gerät.

Einfache Kalibrierung des Gerätes direkt am Kunststoffbecken.

Pneumatische Fußschalter

Die pneumatischen Fußschalter werden hauptsächlich in feuchten oder rauhen Umgebungen eingesetzt.

Er  dient dem Anfahren von Maschinen oder ist sicherheitstechnisch vorgeschrieben.

Es gibt verschiedenen Ausführungen, in Verbindung mit den Luftdruckschaltern, wie SPST, SPDT, DPDT.

Druckschalter für Gase und Flüssigkeiten

Kleine Druckschalter werden zur Heizungsüberwachung von Spas oder Whirlpools eingesezt.

Ausführungen entweder in Stahl oder aus Kunststoff sind je nach Einsatz verfügbar.

Es gibt verschiedene Ausführungen entweder einstellbar oder voreingestellt.