Trockenlaufschutz durch Überwachung des Füllstandes

Trockenlaufschutz durch Überwachung des Füllstandes

Füllstandswächter für Kunststoffbecken mittels kapazitiver Messzelle. Diese eignen sich zur Überwachung des Füllstandes.

Trockenlaufschutz über Füllstandsmessung

TM-TTD-EP1226

Das Messprinzip ist kapazitiv. Die Wächter sind für Wandstärken bis 20mm geeignet, nur für Kunststoffwände geeignet.

Der Temperaturbereich reicht von -17°C bis 70°C.

Zur Ansteuerung an ein Relais mit einer Spannungsversorgung von 9-30 VDC.