Ultraschalldurchflußmesser tragbar oder fest montiert

Ultraschalldurchflußmesser tragbar oder fest montiert

Messprinzipien: Lauftzeitmethode für reine Flüssigkeiten oder Dopplermethode für Flüssigkeiten mit Partikeln oder Blasen, portabel oder stationär, auch als Wärmemengenmesser einsetzbar, Hybridsysteme aus Lauftzeit und Doppler, somit für alle Art von Flüssigkeiten geeignet

Ultraschalldurchflußmesser - Laufzeitverfahren

TM-MIC-PF333

Das Modell TM-MIC-PF333 ist ein tragbarer Ultraschall-Durchfluß- und Wärmemengenmesser mit einfach an der Rohrleitung anzubringenden Sensoren. Das Gerät arbeitet nach dem Meßprinzip des Laufzeitdifferenz-Verfahrens und ist vorrangig für die Messung von reinen Flüssigkeiten in Rohrleitungen von 13 mm bis zu 5000 mm Durchmesser geeignet.
Mittels 2 zusätzlichen Temperatursonden (Pt100 Klasse B 4) kann der Durchflußmesser als Wärmemengenmesser genutzt werden.

Ein interaktiver Mikroprozessor errechnet automatisch die Sensordistanz. Nach Eingabe von Rohrstärke und Rohrmaterial geht das Messgerät automatisch in den Messmodus über. Der interne Datenspeicher kann für Kurz- oder Langzeitmessungen verwendet werden. Über eine USB-Schnittstelle können die Daten einfach auf den PC übertragen werden. Das TM-MIC-PF333 bietet Ausgänge, analog (4-20 mA) oder Impulse. Die Standardsensoren arbeiten bei Temperaturen zwischen -20°C bis +135°C, optionale Hochtemperatursensoren von -20°C bis +200°C.

TM-MIC-PF222

Das Modell TM-MIC-PF222 ist ein tragbarer Ultraschall-Durchflußmesser mit einfach an der Rohrleitung anzubringenden Sensoren. Das Gerät arbeitet nach dem Meßprinzip des Laufzeitdifferenz-Verfahrens und ist vorrangig für die Messung von reinen Flüssigkeiten in Rohrleitungen von 13 mm bis zu 1000 mm Durchmesser geeignet.

Ein interaktiver Mikroprozessor errechnet automatisch die Sensordistanz. Nach Eingabe von Rohrstärke und Rohrmaterial geht das Messgerät automatisch in den Messmodus über.

Das TM-MIC-PF222 bietet 2 Ausgänge, analog (4-20 mA) oder Impulse. Die Standardsensoren arbeiten bei Temperaturen zwischen -20°C bis +135°C. Das TM-MIC-PF222 kann jetzt auch zusammen mit beiden Sensorpaaren verwendet werden

TM-MIC-PF440IP

Das Modell TM-MIC-PF440IP ist ein tragbarer Ultraschall-Durchflußmesser mit einfach an der Rohrleitung anzubringenden Sensoren. Das Gerät arbeitet nach dem Meßprinzip des Laufzeitdifferenz-Verfahrens und ist vorrangig für die Messung von reinen Flüssigkeiten in Rohrleitungen von 50 mm bis zu 2000 mm Durchmesser geeignet. Der Tragekoffer des Durchflußmessers ist IP67 geschützt und somit bei sehr rauhen Umgebungsbedingungen einsetzbar.

TM-MIC-TTFM

Der Durchflussmesser TM-MIC-TTFM 6.1 misst die Laufzeitdifferenz für Ultraschallimpulse, die von einem Wandler zum anderen übertragen werden. Abhängig von der Montagekonfiguration kann das Signal ein-, zwei- oder viermal das Rohr passieren. Die Zeit zwischen übertragenen und empfangenen Signalen wird vom Durchflussmesser genau gemessen. Ultraschallsignale werden vor und dann nachgeschaltet, wobei die Wandler ihre Funktionen als Sender / Empfänger abwechseln. Die Laufzeit in Strömungsrichtung ist immer schneller als die Laufzeit gegenüber dem Durchfluss. Durch den Vergleich dieser Unterschiede mit Präzisionszeitgebern kann der TM-MIC-TTFM 6.1 den Durchfluss genau berechnen. Da das Ultraschallsignal über das Rohr übertragen wird, wird ein Durchschnitt des Strömungsprofils berechnet. TM-MIC-TTFM 6.1-Wandler können an vertikalen oder horizontalen Rohren montiert werden. Der Ultraschalldurchflußmesser wird fest installiert.

TM-MIC-U1000MKII-FM

Das Modell TM-MIC-U1000MKII-FM wird an die Aussenseite des Rohres angeschlossen und kommt nicht in Kontakt mit dem zu messenden Medium. Vorteile: einfach und kostengünstige Installation, kein Druckverlust in der Leitung, keine beweglichen Teile, keine Inkompatibilitäten mit dem Medium, Laufzeitverfahren, Gerät wird kalibriert an den Durchmesser geliefert.

TM-MIC-U1000MKII-HM

Der Wärmeenergiemesser der Reihe TM-MIC-U1000MKII-HM basiert auf einem Ultraschalldurchflußmesser in Kombination mit zwei Pt100 Temperatursonden. Durch Messung des Durchflusses, der Vorlauf- und Rücklauftemperatur können die Wärmeenergie, die Wärmeleistung, der Durchfluß, die Temperaturen und die Temperaturdifferenz angezeigt werden. Als Ausgänge stehen sowohl ein gepulstes Signal wie auch die Modbus Kommunikation zur Verfügung. Der TM-MIC-U1000MKII-HM wird fest von außen an das Rohr montiert.

TM-MIC-UF3300

Das Modell TM-MIC-UF ist ein fest installierter Ultraschall-Durchfluß- und Wärmemengenmesser mit einfach an der Rohrleitung anzubringenden Sensoren. Das Gerät arbeitet nach dem Meßprinzip des Laufzeitdifferenz-Verfahrens und ist vorrangig für die Messung von reinen Flüssigkeiten in Rohrleitungen von 13 mm bis zu 5000 mm Durchmesser geeignet.
Mittels 2 zusätzlichen Temperatursonden (Pt100 Klasse B 4) kann der Durchflußmesser als Wärmemengenmesser genutzt werden.

Ein interaktiver Mikroprozessor errechnet automatisch die Sensordistanz. Nach Eingabe von Rohrstärke und Rohrmaterial geht das Messgerät automatisch in den Messmodus über. Der interne Datenspeicher kann für Kurz- oder Langzeitmessungen verwendet werden. Über eine USB-Schnittstelle können die Daten einfach auf den PC übertragen werden. Das TM-MIC-UF3300 bietet Ausgänge, analog (4-20 mA) oder Impulse.

TM-MIC-U1000MKII-HM-WM

Der Wärmeenergiemesser der Reihe TM-MIC-U1000MKII-HM-WM basiert auf einem Ultraschalldurchflußmesser in Kombination mit zwei Pt100 Temperatursonden. Durch Messung des Durchflusses, der Vorlauf- und Rücklauftemperatur können die Wärmeenergie, die Wärmeleistung, der Durchfluß, die Temperaturen und die Temperaturdifferenz angezeigt werden. Als Ausgänge stehen sowohl ein gepulstes Signal, optional 4-20 mA, Mbus wie auch die Modbus Kommunikation zur Verfügung.

Der TM-MIC-U1000MKII-HM-WM besteht aus einer Auswertelektronik, die für Wandmontage vorgesehen ist, und dem jeweiligen Sensorenpaar, das auf den Rohren befestigt wird. Es können Rohre mit einem Aussendurchmesser entweder von 25 mm bis 115 mm oder von 125 bis 225 mm Aussendurchmesser verwendet werden.

Ultraschalldurchflußmesser Dopplerverfahren

TM-MIC-D550

Ultraschalldurchflußmesser, Messprinzip: Doppler, portabel, mit einem Sensor, für Rohrgrössen von 12,5 mm - 4,5 m, Geschwindigkeitsbereich: 0,03 bis 12,2 m/s, für Medien mit gelösten Stoffen oder Blasen, Ausgangssignale: 4-20 mA, USB für Datenübertragung an PC

TM-MIC-UF-D5000

Ultraschalldurchflußmesser, Messprinzip: Doppler, stationär, mit einem Sensor, für Rohrgrössen von 12,7 mm - 4,5 m, Geschwindigkeitsbereich: 0,03 bis 12,2 m/s, für Medien mit gelästen Stoffen oder Blasen, Ausgangssignale: 4-20 mA, 2 Relaiskontakte Standard, Option: 4 Relaiskontakte zusätzlich

TM-MIC-DS200

Der Durchflußwächter der Reihe TM-MIC-DS200 eignet sich hervorragend zur Überwachung von Durchflüssen in geschlossenen Rohrsystemen. Das Gerät ist ideal fÜr den Pumpenschutz und kann innerhalb weniger Minuten installiert und eingerichtet werden. Der Ultraschallsensor wird an der Aussenseite des Rohres befestigt. Anwendungsgebiete ist die Überwachung von Schmutzwasser, Slurries, und den meisten aggressiven Lösungen, wie Säuren, Laugen oder Schmiermittellösungen.

TM-MIC-AV5500

Der Durchflussmesser TM-MIC-AV5500 misst sowohl den Füllstand als auch die Geschwindigkeit, um den Durchfluss in einem offenen Kanal oder Rohr zu berechnen. Geben Sie den Rohrdurchmesser oder die Kanalabmessungen ein, und der TM-MIC-AV5500 berechnet das Durchflussvolumen automatisch und zeigt es an.

Der Ultraschallsensor wird im Rohr oder am Boden eines Kanals mit einer Edelstahlhalterung (im Lieferumfang enthalten) und einer einzelnen Schraube am Boden des Rohrs oder Kanals montiert. Es sind keine speziellen Verbindungen, Werkzeuge oder Hardware erforderlich. Der Sensor ist vollständig abgedichtet, ohne Öffnungen oder Anschlüsse.

TM-MIC-SR

Portabler Datenlogger auf Ultraschallbasis, Messung von Geschwindigkeit, Füllstand und Temperatur, Geschwindigkeitsbereich: 0,03 bis 3 m/s, Messintervall einstellbar von 10 Sekunden bis 20 min, Dauer der Messung je nach Intervall von 15 Tagen bis zu 4 Jahren, Kapazität: bis zu 130.000 Messwerten

TM-MIC-8812

Schichtdickenmesser auf Ultraschallbasis, Bereich: von 1,2 bis 200 mm Wandstärke, batteriebetrieben, 11 voreingestellte Materialien